“Nodo d’Amore” Rosso Trevenezie IGT

Daten des produktes

Ein Tribut an die drei Knoten der Liebe, die auf dem heraldischen Wappen unserer Familie und Ausdruck der neuen Appellation Igt Trevenezie dargestellt sind. Der im Haus Farina neu geborene sieht die Begegnung zwischen den Merlot und Teroldego Trauben, leicht getrocknet, und der frischen Corvina, der autochthonen Traube par excellence der Veroneser, um seine typisch würzige Note zu geben.
„Nodo d’amore“ unterstreicht die sorgfältige Suche der Rebsorten und die Wahl einer Weinherstellung unter Verwendung neuester Technologien, unter Achtung der Natur und den Charaktereigenschaften der verschiedenen Gebiete, dessen Botschafter er wird.
Ein kräftiger Kelch, von intensivem Duft und einnehmenden Noten, wie eine leidenschaftliche Begegnung der Liebe.

 

REBSORTEN

65% Corvina, 25% Merlot, 10% Teroldego.

STANDORT DER REBEN

Veneto, Trentino.

AUSRICHTUNG UND HÖHE

Nord-Süd/West, 400m ü.d.M.

BODEN

Vulkanisch-kalkhaltig-kieshaltig.

AUFZUCHTFORM

Veronische Weinlaube für Corvina, Spaliererziehung für Merlot und Teroldego.

WEINLESE

Ernte der Trauben von Hand ab Anfang Oktober.

WEINHERSTELLUNG

Keltern und Entrispen der Trauben von Merlot und Teroldego, für ca. 20 Tage getrocknet, und der frischen Trauben von Corvina. Es wird fortgefahren mit einer Zusammensetzung von Gärverfahren, die in Gefäßen ohne jegliche Nutzung von Maschinenkraft, sondern unter Ausnutzung des natürlich entstehenden Kohlendioxids stattfindet. Somit entsteht ein leichter kontrollierter Überdruck, der den Trester unten hält, im Kontakt mit dem Most, um ihn dann nach oben zu lassen und so den Kohlendioxid auf natürliche Weise entweichen lässt.

VEREDELUNG

30% neue Barriquefässer, 70% slawonische Eichenfässer, danach Ausbau in der Flasche.

ORGANOLEPTISCHE AUFZEICHNUNGEN

Intensive rubinrote Farbe. Erinnert an Hagebuttenmarmelade, Johannisbeere, rote Beeren und Duftnoten von trocknenden Blütenblättern. Würzige Noten von Zimt, schwarzem Pfeffer, Nelken und Kardamom, balsamische Noten von Harz. Am Gaumen umschmeichelnd, frisch, zurückhaltend tanninhaltig, mit einem intensiven und anhaltenden Abgang.

ANALYTISCHE DATEN

Alkohol: 14% Vol. – Zucker: 4 g/l – Säure total: 5,50 g/l – Trockenextrakt: 32 g/l

Größe (l):

0,750 – 1,500 – 12

Begleitung zu

Er passt sehr gut zu rotem Fleisch, Schmorgerichten, Braten und reifem Käse. Perfekt zu Bratensaucen und Schmorgerichten vom Wild. Unbedingt zu geräuchertem Aal und Gerichten mit fetthaltigem Fisch probieren.

 

Herunterladen der technischen daten als pdf Broschüre herunterladen

Tags: Nodo d'Amore @de

Back to Top